FAQ

 


 

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?

Die Kurse werden leider nicht pauschal von den Krankenkassen bezahlt. Nur Kurse von Hebammen werden unterstützt. Das ist für uns GfG Kursleiterinnen natürlich sehr schade, denn die Qualität der Kurse ist ebenso anspruchsvoll. Die Rechnungen müsst ihr bei eurer Krankenkasse einreichen und bei mangelndem Kursangebot in der Region erstatten die Krankenkassen die Kurse oft. Wir streben stets eine enge Zusammenarbeit mit Hebammen an.  

 

Bietest Du auch Geburtsvorsorge und Nachbetreung an?

Nein. GfG Familienbegleiterinnen und Kursleiterinnen haben nicht die gleichen Aufgaben wie eine Hebamme, wir leisten keine medizinischen Betreuungen.